Aktuelles aus dem Gesundheitswesen

Kassen- und Eigenleistung

Der Maßstab für unsere ärztliche Leistung sollte die Chance auf Erfolg in Diagnostik , Therapie und Prävention sein.

Daher empfehlen wir Ihnen eine medizinische Leistung ausschließlich nach dem Nutzen, den sie für Sie bringt. Wie viel die jeweilige Krankenkasse davon zu übernehmen bereit ist, ist Gegenstand Ihres Vertrages. Die Kassen müssen sich an ihre Vorgaben halten und das bedeutet primär, eine zweckmäßige und wirtschaftliche Behandlung sicherzustellen. Daher müssen vorbeugende Maßnahmen, diagnostische Methoden und Therapien nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen so lange von Ihnen übernommen werden, bis der Gesetzgeber sie in den Leistungskatalog Ihrer Kasse aufnimmt.

Wir bieten Ihnen daher folgende Wahlleistungen an:

  • Ultraschall der Brust, Vaginalschall von Gebärmutter und Eierstöcken
  • Dopplersonographie
  • 3D/4D-Ultraschall in der Schwangerschaft
  • Untersuchungen zum Ausschluss verschiedener Infektionen in der Schwangerschaft
  • Alle Methoden der Empfängnisverhütung außer Sterilisation
  • Intensive Einführung in die Natürliche Familienplanung (NFP) und anschl. Betreuung
  • Haarwurzelanalyse bei Haarausfall
  • Beckenbodentraining mit Bio-Feedback-Methoden bei Inkontinenz oder Senkungsbeschwerden
  • Spezielle Blutuntersuchungen in den Wechseljahren
 
 
COPYRIGHT 2004